Bedsonline hatte ein gutes Jahr in der Schweiz

Simon Dreyer dankt den Partnern auf seiner Weihnachtstour.
v.r. Simon Dreyer, Key Acccount Manager Bedsonline, Christian Maurer, stv. Chefredaktor TRAVEL INSIDE.

Mit kleinen, aber feinen Schokolädchen ist Simon Dreyer, Sales Manager von Bedsonline, derzeit auf Weihnachtstour durch die Schweiz. Besucht werden vorab die besten und treusten Partner, wie Dreyer bei seinem Halt in der Redaktion von TRAVEL INSIDE sagte. Denn sie haben wesentlich zum Erfolg von Bedsonline in der Schweiz beigetragen. «Wir hatten ein gutes Jahr», erklärte Dreyer, «mit einem Wachstum im tiefen zweistelligen Bereich». Die Schweiz ist für Bedsonline ein strategisch wichtiger Markt. Gegen 900 Agenturen und Reisebüros verkaufen mittlerweile die 170’000 Hotels im Angebot.

Nach der Integration von GTA/Travelcube und Tourico Holidays hat Bedsonline seine Dachmarke dieses Jahr konsolidiert. Die B2B-Plattform ist Teil von Hotelbeds und hat ihren Hauptsitz in Palma de Mallorca, Spanien. Sie ist nach eigenen Angaben mit einem Geschäftsvolumen von EUR 5 Mia. die grösste ihrer Art. (TI)

Drucken