TTS-Präsidium: Walser macht‘s doch noch einmal

Zudem wurde Waltenspül-Reisen mit Sitz in Ehrendingen als neues Mitglied in den TTS aufgenommen.
Walser_Beat

An der heutigen TTS-Vollversammlung wurde Beat Walser erneut zum Präsidenten der Gruppierung unabhängiger Reiseunternehmen und Reiseveranstalter in der Schweizerischen Reisebranche gewählt.

Seit längerer Zeit kommunizierte der noch aktuelle TTS-Präsident bei jeder sich bietenden Gelegenheit, dass die aktuelle Amtsperiode definitiv seine letzte sein werde. In der aktuellen Ausgabe des TRAVEL INSIDE sagte er, dass er sich einen jungen Präsidenten wünsche – und er selber nicht sein eigener Wunschkandidat sei.  Er ist seit 2006 TTS-Präsident.

Zudem wurde Waltenspül-Reisen mit Sitz in Ehrendingen als neues Mitglied in den TTS aufgenommen. (FAE)

Drucken