Eintauchen ins Paradies … so sieht das Ocean Cay MSC Marine Reserve aus

Ab November 2019 laufen alle MSC Cruises-Schiffe mit Heimathafen Miami die Vergnügungsinsel an.
© MSC Cruises

Das Video gibt einen Vorgeschmack auf das, was Karibik-Kreuzfahrer mit MSC Cruises ab November erwartet: Dann eröffnet das Ocean Cay MSC Marine Reserve, das nur 105 Kilometer von der Küste Miamis entfernt liegt und Teil der Bimini-Inselgruppe auf den westlichen Bahamas ist.

Die Insel, ein ehemaliger Industriestandort zur Sandgewinnung, wurde aufwändig renaturiert. Die knapp 50 Hektar grosse Insel ist umgeben von 64 Quadratmeilen Meeresschutzgebiet und vier weiteren, kleineren Inseln. Die Privatinsel wird am 9. November 2019 die ersten Gäste begrüssen und mit weissen Sandstränden und kristallklarem Wasser überzeugen. Dank eigenem Pier können die Gäste den ganzen Tag und den Abend über sowohl die Angebote der Insel, als auch die des Schiffes problemlos nutzen. Ab November 2019 werden alle MSC Cruises Schiffe mit Heimathafen Miami Ocean Cay im Rahmen ihrer Karibik-Route anlaufen. (TI)

Drucken