Melia Hotels plant ein weiteres Hotel in Malaysia

Das Innside Kuala Lumpur Cheras wird die fünfte Immobilie des Konzerns im Land sein.
Pixabay

Die spanische Hotelgruppe Melia Hotels International hat die Unterzeichnung vom Innside Kuala Lumpur Cheras angekündigt. Mit dem Innside Kuala Lumpur Cheras wird ein städtisches Hotel im Rahmen des Entwicklungsprojekts «Eko Cheras» entstehen, das sich durch einen grünen und nachhaltigen Designansatz in der Hauptstadt Malaysias positioniert, teilt das Unternehmen mit. Das Innside Kuala Lumpur Cheras, das neben Melia Kuala Lumpur und weiteren drei Objekten in der Pipeline ist, wird die fünfte Immobilie des Konzerns in Malaysia sein.

Das Innside Kuala Lumpur Cheras soll Ende 2019 eröffnet werden und von einem vierstöckigen Einkaufszentrum mit 288 Einzelhandelsgeschäften und 105 Einheiten von Bürosuiten umgeben sein. Die Immobilie wird auf dreizehn Stockwerken 238 Zimmer mit zeitgenössischer Dekoration bieten, ebenso eine Executive Lounge auf dem Dach mit Blick auf die Stadt. (TI)

Drucken