Neue DACH-Repräsentanz für San Jose

GCE vertritt die «Hauptstadt des Silicon Valley» neu in der deutschsprachigen Reisebranche.
© Kyle Flood

Das kalifornische San Jose beauftragt ab sofort die Frankfurter Agentur Global Communication Experts (GCE) mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Repräsentanz im deutschsprachigen Markt. Im Fokus stehen die Bekanntheitssteigerung und Marktentwicklung durch PR- und Marketing-Aktivitäten, Kontaktpflege und -ausbau zu Reiseveranstaltern, Reisebüros, touristischen Kooperationspartnern und Endverbrauchern sowie die Zusammenarbeit mit Partnern der Luftfahrtindustrie.

«Wir wollen zeigen, das San Jose nicht nur als Apple-Hometown interessant ist, sondern darüber hinaus für alle, die sich für Zukunft und Technologie, aber auch für Natur und Genuss interessieren. Bei der Vermarktung hilft uns die gute Anbindung dank des Lufthansa-Nonstopflugs von Frankfurt sehr», sagt Laura Chmielewski, Marketing-Chefin bei Team San Jose in Kalifornien. Touristisch profitiert die Destination von der Nähe zu den Küstenregionen Monterey Bay, Big Sur und Santa Cruz sowie zum Yosemite National Park.

Drucken