Tamer Marzouk ist neu Repräsentant für die Region Rotes Meer

Der Touristiker ist Ansprechpartner für den Vertrieb im DACH-Raum.

Tamer Marzouk, Geschäftsführer der Agentur MIMC (Marzouk Integrated Marketing Communications) ist ab sofort Tourismusberater und Vertreter des Gouvernements Rotes Meer in der DACH-Region. Der ehemalige ägyptische Fremdenverkehrsamts-Direktor hat langjährige Erfahrung im öffentlichen sowie im Privatsektor. Er wechselte 2017 von der Egyptian Tourist Authority in Kairo in den deutschen Privatsektor. Seither agiert er mit seiner Agentur als Schnittstelle zwischen der europäischen und ägyptischen Tourismusindustrie und zeichnet ab sofort verantwortlich für die Vermarktung der Region Rotes Meer im gesamten europäischen Raum.

Im Auftrag des Gouverneurs der Region Rotes Meer, Generalmajor Ahmed Abdallah, ist Tamer Marzouk Ansprechpartner für den touristischen Vertrieb und weitere B2B-Partner, Multiplikatoren, die Presse und den B2C-Sektor. «Die Weiterentwicklung von B2B-Kooperationen zwischen europäischen und ägyptischen Touristikunternehmen stehen im Fokus. Das Rote Meer hat innerhalb der letzten zwei Jahre substanziellen Zuwachs verzeichnet, diesen müssen wir nun nachhaltig fortführen», erklärt Tamer Marzouk. (TI)

Drucken