Kassensturz: AGA hat die beste Reiseversicherung

Die Sendung für Konsumenten hat die Angebote von zwölf Versicherern vergleichen lassen.
Kassensturz

Zusammen mit den Versicherungsexperten des VZ Vermögenszentrums führte die Sendung Kassensturz von SRF1 einen Reiseversicherungs-Test durch. Dabei ging es um eine Jahresversicherung für eine Familie, die sowohl Städtereisen als auch grosse Fernreisen plant und gelegentlich mit dem Auto im Ausland unterwegs ist. Gewünscht wurde eine weltweit umfassende Deckung für ein Jahr. Das Angebot von zwölf Versicherern wurde bezüglich Annullationskosten, Personen-Assistance, Heilungskosten im Ausland, Reisegepäckversicherung und Reiserechtsschutz, deren Umfang und Höhe der Leistung sowie das Kleingedruckte (Ausschlüsse) verglichen. Das Resultat:

Sehr gut
Note 5,6: Allianz Global Assistance (AGA), Secure Trip Plus
Gut
Note 5,4: Zürich, Relax Assistance
Note 5,2: Mobiliar, Comfort
Note 5,1: TCS, weltweit motorisiert & Heilungskosten
Note 5,0: ACS, Premium
Note 5,0: AXA Winterthur, Intertours
Note 4,9: Europäische (ERV), Multi Trip Comfort & Reiserechtsschutz
Genügend
Note 4,5: Basler, Top & Fahrzeug
Note 4,4: Generali, Assistance
Note 4,2: CSS, Standard-Paket mit Zusatz
Note 4,1: Helvetia, Assistance
Ungenügend
Note 3,6: VCS, Europa motorisiert mit Zusatz

Die Sendung vom 14. Juni mit dem ganzen Test und zusätzlichen Erklärungen, speziell zum Leistungsumfang und den Ausschlüssen, gibt es hier zum anschauen.

Drucken