Cruisetour stockt Personal auf

Beim Mutterkonzern TUI Suisse entstehen dadurch noch andere personelle Rochaden.
©Cruisetour

Der Kreuzfahrtenspezialist Cruisetour, der zu TUI Suisse gehört, heuert im neuen Jahr zwei ehemalige TUI-Filialleiter an und wächst damit wächst weiter. Per 1. Februar ist Daniela Faber als Cruise Specialist zum Team gestossen. Zuvor war sie als Filialleiterin bei TUI Aarau tätig. Per 1. März 2019 ergänzt Erich Schneeberger Cruisetour als Teamleiter Verkauf. Zuvor war er als Filialleiter bei TUI Olten tätig. «Es freut mich sehr, dass wir unser Team mit zwei Spezialisten aus dem Hause TUI weiter ausbauen können», sagt Roman Pfister, Geschäftsführer Cruisetour. «Unser Know-how haben wir so weiter verstärkt und können uns klar als Marktführer positionieren.»

Neue Leitungen in verschiedenen TUI-Filialen

Durch den Abgang von Daniela Faber hat nach ihrer Mutterschaftspause Melanie Friedli erneut die Filialleitung von TUI Aarau übernommen. Bereits vor ihrer Mutterschaft hatte sie diese Position inne. Auch für Erich Schneeberger wurde ein Nachfolger gefunden: Zum 1. März 2019 übernimmt Alexander Hauri die Filialleitung von TUI Olten. Hauri war zuletzt bei L’TUR als stellvertretender Filialleiter tätig und wechselt nun seine Position innerhalb der TUI Group. Auch TUI Oerlikon bekommt eine neue Filialleiterin: Per 1. April 2019 übernimmt Alexandra Rogger. Zuletzt war sie als stellvertretende Filialleiterin bei TUI Sursee tätig. Sie folgt auf Sabrina Dreher, welche Mutter wird und anschliessend als Freelancerin für TUI tätig sein wird. (TI)

 

Drucken