Globotrek stellt neue Trekking- und Erlebnisreisen für 2020 vor

Neue Angebote gibt es unter anderem in Aserbaidschan, der Mongolei und Kirgistan.
Tadschikistan Kulikalon See

Der Spezialist für Trekkingreisen, Globotrek, hat für 2020 neue Touren ausgearbeitet. Der neue Katalog enthält 98 Highlights rund um den Globus. Etwas ganz Besonderes ist die Tadschikistan-Reise mit dem Radio- und Fernsehmoderator Nik Hartmann.

Neu im Angebot sind unter anderem eine Pionierreise in Aserbaidschan, ursprüngliche Mongolei, Reittrekking in Kirgistan und «auf Säumerpfaden zwischen Argentinien und Chile». Die Reisen von Globotrek sind gemäss dem Spezialist besonders attraktiv für Alleinreisende. Denn: Bei mehr als der Hälfte der Reisen liegen die Zuschläge für Einzelzimmer unter 10% des Basispreises. Alle Reisen sind ab sofort buchbar. (TI)

Drucken