Sonja Schalcher leitet Kuoni-Filiale in Winterthur

Sie übernimmt von Vorgängerin Esther Bitschnau.

Wechsel auf der Filialleiter-Position im Kuoni-Reisebüro in Winterthur: Mit Sonja Schalcher übernimmt per sofort eine erfahrene Touristikfachfrau mit langer Kuoni-Vergangenheit die Führungsverantwortung von ihrer Vorgängerin Esther Bitschnau.

Schalcher wagte 1985 den Quereinstieg in die Reisebranche. Vielfältige Funktionen bei Kuoni und Helvetic Tours prägen ihre bisherige Touristik-Laufbahn: Sie begann als Sachbearbeiterin in der Europa-Abteilung für Badeferien am Kuoni-Hauptsitz, bevor sie für Sulzer-Mitarbeitende Geschäfts- und Privatreisen im damals im Industriekonzern integrierten Kuoni-Reisebüro organisierte. In den Jahren 2001 bis 2010 beriet sie Kunden von Helvetic Tours in Winterthur und von Kuoni in Bülach. Seit Dezember 2012 verantwortet sie für das Kuoni-Reisebüro an der Stadthausstrasse in Winterthur die Kundenbetreuung sowie Kundenanlässe und Marketingmassnahmen.

Lorenz Wäger, Regionalleiter Zürich Land bei DER Touristik Suisse, freut sich, «dass wir mit Sonja Schalcher eine erfahrene und langjährige Mitarbeiterin für die Filialleitung von Kuoni in Winterthur gewonnen haben. Ich wünsche ihr Freude und Erfolg in ihrer neuen Position. Gleichzeitig danke ich ihrer Vorgängerin Esther Bitschnau für die erfolgreiche, langjährige Leitung der Filiale.» Sie werde den Kunden von Kuoni Winterthur in einem Teilzeitpensum weiterhin zur Verfügung stehen. (TI)

Drucken