Stefanie Roth wechselt vom Reisecenter Plus zu Travelhouse

Sie wird per 1. Juli die neu geschaffene Stelle als Lead Product Manager Scandinavia, Island & East übernehmen.
zvg

Ab 1. Juli 2019 wird Stefanie Roth die neu geschaffene Stelle als Lead Product Manager Scandinavia, Island & East bei Travelhouse antreten. Sie wird drei Product Manager sowie einen S&O-Verantwortlichen führen und direkt an Pino Andreano, Head Northern Europe & East Travelhouse, rapportieren.

Die 37-Jährige hat knapp zwanzig Jahre Branchen-Erfahrungen bei verschiedenen Unternehmen gesammelt, unter anderem bei Kontiki, SBB und Costa Kreuzfahrten. Aktuell ist sie noch als Product Manager für die Bereiche Rundreisen, Flussfahrten und Städtereisen beim Reisecenter Plus tätig.

«Wir freuen uns schon heute, die neue Stelle mit Stefanie Roth besetzen zu können. Durch ihre Erfahrungen in Skandinavien und in Osteuropa ergänzt sie unser bewährtes Team ideal. Wir wünschen Stefanie schon heute viel Freude bei Travelhouse», sagt Pino Andreano. Die zweite Stelle als Lead Product Manager Great Britain & Ireland Travelhouse wird weiterhin von Andreano bekleidet und nicht neu besetzt. (TI)

Drucken