Mehr Passagiere, mehr Fracht und mehr Flugbewegungen

Insgesamt flogen im Februar 2018 fast zwei Millionen Passagiere über den Flughafen Zürich.
© Flughafen Zürich

Im Februar 2018 sind 1’966’362 Passagiere über den Flughafen Zürich geflogen. Das entspricht einem Plus von 4,6% gegenüber derselben Periode des Vorjahres. Die Anzahl Lokalpassagiere stieg dabei um 6,1% auf 1’409’352, der Anteil der Umsteigepassagiere lag bei 28,2% (-0,9 Prozentpunkte gegenüber Vorjahr) und die Zahl der Umsteigepassagiere stieg um 1,3% auf 552’734.

Die Anzahl Flugbewegungen stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,5% auf 18’834 Starts oder Landungen. Die durchschnittliche Zahl Passagiere pro Flug lag mit 118.1 Fluggästen 3,5% über dem Vorjahresniveau. Die Sitzplatzauslastung ist im Berichtsmonat um 0,3 Prozentpunkte auf 73,3% gestiegen.

Insgesamt wurden am Flughafen Zürich im Februar 39’279 Tonnen Fracht abgewickelt. Das entspricht einem Wachstum von 8,7% gegenüber dem Vorjahresmonat. (TI)

Drucken