Eurowings integriert Taxis in den Buchungsablauf

Der Lowcoster kooperiert neu mit der globalen Buchungsplattform Taxi Tender.
©Eurowings

Eurowings-Kunden können ab sofort ein Taxi zu ihrem Eurowings-Flug nahtlos dazubuchen und somit direkt von ihrer Tür zum Flughafen und vom Flughafen zu ihrem Ziel gelangen: Eurowings kooperiert mit Taxi Tender, einer globalen Taxibuchungsplattform, die in die Eurowings-App integriert ist und Kunden in 124 Ländern eine bequeme Reiseplanung von Tür zu Tür – inklusive Festpreis – ermöglicht.

Bis August gibt’s sogar Rabatt  

Die Einbindung von Taxi Tender erweitert das bereits bestehende Mobilitätsangebot des Low-Cost-Carriers der Lufthansa-Gruppe, der als eine Art digitaler Travel Companion Reiseangebote entlang der gesamten Reisekette macht: So können Eurowings Kunden bereits Flixbus-Tickets, Hotels von HRS, Fahrerservices über Free Now sowie Busfahrten über Distribusion zu ihrem Eurowings Flug flexibel dazubuchen.

Die Partnerschaft zwischen Eurowings und Taxi Tender wird technisch durch die Digitalplattform Yilu ermöglicht – wie auch schon bei Free Now, Distribusion und Flixbus. Dank Yilu können Eurowings-Kunden direkt in der Airline-App sowie bald auch über die Eurowings Website ihre Taxifahrt buchen. Mit dem Start der Partnerschaft bis einschliesslich Ende August profitieren Reisende von zehn Prozent Rabatt auf Taxi Tender Buchungen. (TI)

 

Drucken