Transavia erstmals in Zürich gelandet

Die Strecke von Amsterdam nach Zürich wird im Winter dreimal, im Sommer viermal wöchentlich angeboten.
Foto Transavia

Gestern um 13.40 Uhr landete der erste Flug des Lowcosters Transavia von Amsterdam nach Zürich. Die Strecke soll nun dreimal wöchentlich geflogen werden, im Sommer viermal wöchentlich. Die Passagiere ab Zürich wurden mit einem Schokoladen- und Kuchengruss verabschiedet, die ankommenden Gäste willkommen geheissen.

Die Flüge werden mit einer Boeing 737 durchgeführt. Transavia bietet ihren Kunden insgesamt drei Tarife, bei denen jeweils ein Handgepäckstück mit zehn Kilogramm sowie ein fester Sitzplatz inklusive sind.

Aktueller Winterflugplan (bis 31. März)
Flug       Strecke                  Flugzeiten       Tage
HV5069 Amsterdam-Zürich 13.15-14.40   Di
HV5070 Zürich-Amsterdam 15.25-17.00   Di
HV5069 Amsterdam-Zürich 12.15-13.40   Do
HV5070 Zürich-Amsterdam 14.25-16.00   Do
HV5069 Amsterdam-Zürich 18.50-20.15   So
HV5070 Zürich-Amsterdam 21.00-22.35   So

Sommerflugplan (ab 1. April)
Flug      Strecke                  Flugzeiten       Tage
HV5069 Amsterdam-Zürich 13.15-14.40   Mo
HV5070 Zürich-Amsterdam 15.25-17.00   Mo
HV5069 Amsterdam-Zürich 12.55.14.20   Mi
HV5070 Zürich-Amsterdam 15.00-16.35   Mi
HV5069 Amsterdam-Zürich 13.20-14.45   Fr
HV5070 Zürich-Amsterdam 15.30-17.05   Fr
HV5069 Amsterdam-Zürich 13.30-14.55   So
HV5070 Zürich-Amsterdam 15.40-17.15   So

Drucken