Thurgau Travel: Vom Fluss aufs Meer

Der Flussreisenspezialist hat ab 2019 mit der World Explorer das neue Expeditionsschiff von Nicko Cruises im Programm.
Nicko Cruises World Explorer
Nicko Cruises

Thurgau Travel, der Spezialist für Flussreisen, bietet nun auch Kreuzfahrten auf Hoher See an. Konkret hat das Unternehmen ab 2019 das neue Expeditionsschiff World Explorer von Nicko Cruises im Programm. Nicko Cruises ist in Sachen Flusskreuzfahrten bereits jetzt ein Partner von Thurgau Travel. Im Vorschaukatalog «Seereisen 2019 weltweit» finden sich dann Fahrten quer über den Äquator von Lissabon nach Rio de Janeiro und Rio de Janeiro nach Porto, im Mittelmeer, Westeuropa, im Norden sowie im Baltikum. «Mit diesem kleinen Schiff können die exklusivsten Häfen und interessantesten Städte abseits des Massentourismus angelaufen werden, wo die Megaliner nicht hinkommen», so Hans Kaufmann, Inhaber von Thurgau Travel.

Die World Explorer wird 126 Meter lang und 19 Meter breit sein und über sechs Passagierdecks mit 200 Gästebetten verfügen. Sie ist mit Eisklasse 1B und Polarklasse C sowie u.a. mit Zodiacs ausgestattet. Die Bordsprache ist Deutsch und Englisch. (FAE)

Drucken