Heute im TI: Antworten auf wichtige Fragen in der Coronavirus-Krise

Was gilt bei Annullationen und wo gibt es die Kurzarbeitsentschädigung?

Kurzarbeit, Liquiditätsengpässe und die grosse Unsicherheit, wie es weitergehen wird, beherrschen die Gedanken der Reiseprofis in Zeiten der Coronavirus-Krise. Der Ombudsman Franco V. Muff erzählt über die täglichen Anfragen von Reisebüros und Konsumenten zum Handling von Stornos und Annullierungen, der Zürcher Rechtsanwalt Peter Krepper nimmt das Pauschalreisegesetz unter die Lupe und Reise-Treuhand-Chef Yves Bruttin gibt Tipps für Reisebüro-Inhaber Tipps zu Kurzarbeit, Private Einlagen, Lohnreduktion und Rechnungen.

Weitere Themen in der aktuellen Ausgabe:

  • Carmen Doré, Managing Director FTI Touristik AG, im Interview über die Priorität des Reisebüropartner, die Wirkung von lauten Marketingkampagnen und die Auswirkungen des Coronavirus.
  • Die Begegnungen von Frauen mit Frauen: Sonja Müller Lang gründete vor 30 Jahren Women Travel. Nun sucht sie eine Nachfolgerin.
  • Das Kreuzfahrtenportal Cruise Center macht mit neuem Auftritt und potenter Schnittstelle auch anderen Marktteilnehmern Reederei-Angebote leichter zugänglich.
  • Mit der webbasierten Plattform Travelboo hilft Nathalie Sassine kleineren Reisebüros bei der Digitalisierung.
  • Verzicht heisst derzeit die Devise: Sogar Multimilliardär Richard Branson wendet sich dem einfachen Leben zu.
  • Dossier Coronavirus Covid-19: Alle Artikel und laufend aktualisierte Listen sind hier zu finden.

Hier geht’s zur aktuellen TRAVEL-INSIDE-Ausgabe. Sie haben kein Abo? Eine Übersicht der Abo-Angebote (Print, Premium und E-Paper) finden Sie unter travelinside.ch/bestellcenter (TI)

Drucken