Grosszügige Zusatzkommissionen bei Travelhouse

3 Prozent auf alle Landleistungen in Kenia und Tansania vom 9. September bis 31. Oktober 2019.

Travelhouse gewährt für alle Neubuchungen zwischen dem 9. September 2019 und dem 31. Oktober 2019, 3 Prozent Zusatzkommission auf alle Landleistungen in Kenia und Tansania (inkl. Sansibar / nur auf basiskommissionierte Leistungen/ Reisezeitraum 1. November 2019 bis 31. Oktober 2020). Kenia und Tansania bieten sich als Reiseziele bestens an, um den Winter etwas hinauszuzögern oder zwischenzeitlich zu unterbrechen. Interessante und abwechslungsreiche Safari-Tage gefolgt von entspannten Tagen an den Stränden des Indischen Ozeans.

Kenia: Das Land der Massai mit seinen grossen Weiten, einer spektakulären Tierwelt und weissen Sandstränden, fasziniert jeden Reisenden immer wieder aufs Neue. Eine grosse Fülle an verschiedenen Nationalparks mit grosser Vielfalt an Tierarten lässt das Herz eines jeden Safari-Liebhabers höherschlagen. Tansania: Nicht nur der höchste Berg Afrikas – der Kilimandscharo – auch der weltweit grösste, nicht überflutete Kraterkessel «Ngorongoro» und das grösste Schutzgebiet Afrikas Selous sind einzigartig in ihrer Dimension und zeigen eindrücklich welche Superlative das Land den Besuchern bietet. Ein Besuch der Gewürzinsel Sansibar sollte definitiv auch nicht fehlen.

Für Buchungen und weitere Auskünfte: Travelhouse Afrika-Team, Tel. 058 569 95 30, africa@travelhouse.ch. (TI)

Drucken