Florian Tomasi verkauft jetzt Chair

Die noch junge Airline holt sich einen gut vernetzten Sales-Mann.
© zVg/màd

Chair Airlines erweitert das Commercial-Team. Per Anfang Mai 2021 übernimmt Florian Tomasi die Position als Head of Commercial Distribution und ist damit Ansprechperson für die Reisebranche.

Als Leiter des Verkaufs und der Vermarktung der Flugplätze betreut Tomasi bestehende wie auch neue Key Accounts und werde die Distributionsstrategie von Chair Airlines gemeinsam mit der Geschäftsleitung weiterentwickeln, teilt die Fluggesellschaft mit.

Florian Tomasi ist in der Reisebranche kein Unbekannter. Nach vier Jahren bei Hotelplan Suisse und zwölf Jahren in unterschiedlichen Positionen bei TUI Suisse wechselte er 2016 für zweieinhalb Jahre zu FTI Touristik, wo er zuletzt als Managing Director und Mitglied der Geschäftsleitung tätig war.

Anfang 2019 zog es den diplomierten Marketingleiter wieder zurück zu TUI Suisse, wo er bis Herbst 2020 als Director Product/Revenue Management & Aviation für das Produkt von TUI Suisse sowie für die Flugplanung und den Flugeinkauf verantwortlich war. Zuletzt machte er einen sehr kurzen Abstecher in die Versicherungsbranche zu Hanse Merkur.

«Wir freuen uns sehr, mit Florian einen ausgewiesenen und gut vernetzten Reiseprofi für uns gewonnen zu haben», sagt Shpend Ibrahimi, CEO von Chair Airlines. «Durch seine früheren Tätigkeiten auf Veranstalterseite kennt er die Bedürfnisse unserer B2B-Kunden aus eigener Erfahrung und ist daher der richtige Mann, um unseren Vertrieb und Verkauf zu stärken und weiterzuentwickeln.» (TI)